Runenhex..... wer ist das?

Das bin ich. Ich bin freie germanische Seidkona der Wälder, des Landes meiner Ahnen. Sicher wirst Du nun gleich wissen wollen, wer mich denn dazu gemacht hat. Dazu gemacht haben mich die Kräfte, Götter und Wesenheiten der Natur, meines Landes. Gelernt habe ich in der Wicca-Tradition, in der ich mich aber wegen der Hierarchien und Regelwerke nicht wohl fühlen konnte. Durch mein klares Verständnis der Runen des älteren Futharks, geformt aus und an Yggdrassil, fand ich den Weg zur germanisch-schamanischen Sicht der Welten. Dies deckt sich mit meinem Land. Dem Land meiner Ahnen. So wurde ich Teil und Sprachrohr des Landes, des Waldes, der Bäume und begann mit den Wesenheiten die andere nicht sehen genauso vertraut zu werden, wie mit denen, die wir sehen. Ich erhielt aus der Anderswelt immer alle Unterstützung, alle Fragen meiner Kunden konnte ich mit den Runen beantworten, viele Lebensknoten lösen.

Um meinem Sein und Wirken einen Namen zu geben habe ich lange gesucht. .... Bin weder Hexe noch bin ich moderne Schamanin. Wobei der Begriff "Schamane" es noch am ehesten trifft... denn die ursprünglichen Schamanen taten wohl dasselbe, was ich nun tu. Im germanischen nennt man das Seidkona.

Das tu ich nun schon seit über 20 Jahren... Seit 2005 auch öffentlich, in der spirituellen Lebensberatung, auf Mittelaltermärkten, Mondscheinspaziergängen und den verschiedenen Workshops, Vorträgen und Kursen die ich geben durfte.

Wenn Du Dich an mich wendest findest Du keine moderne Psychoterapeutin/Schamanin. Ich bin bloß das Land. Ich bin die Stimme der Götter und Geister. Dadurch kann ich vermitteln und Dir im Leben weiterhelfen. Ich werde das auch nicht alleine tun. Ich tue das nur, wenn Du mitarbeitest. Und wenn die "Spirits" ... die Kräfte meines Landes... mir erlauben Dir zu helfen. Doch dann ist wirklich sehr viel möglich.

Ich fand mein Sein und meine Bestimmung und bin dadurch sehr glücklich und zufrieden mit all meinen Eigenarten. Ich wünschte, das ginge viel mehr Menschen so. Ich kann helfen, dahin zu gelangen, wenn gewünscht.

Heil und Segen an Dich

Runi